Die Lagerung von historischem Archivgut ist strengen Regeln unterworfen. Nur bei deren Einhaltung kann eine Langzeitaufbewahrung gewährleistet werden. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Punkte aus der DIN ISO 16245 und DIN ISO 9706 zusammengefasst.
Archivexperten aus über 30 Ländern haben mehrere Jahre an einer Norm für eine fachgerechte Archivierung gearbeitet. Ausschlaggebender Punkt ist die Erkenntnis, dass eine fachgerechte Aufbewahrung (präventive Konservierung) kostengünstiger als eine aufwendige Restaurierung ist.

Die ISO 16245 wurde in ihrer endgültigen Fassung Ende 2009 verabschiedet. Seit Mai 2012 ist sie auch ins Deutsche übersetzt bzw. als DIN übernommen worden.